Schlagwort-Archive: Bruna Marquezine

Neymar wieder Single: Bruna Marquezine bestätigt Trennung

Neymar ist wieder Single. In den letzten Tagen hatte es immer wieder Gerüchte über ein mögliches Ende der Beziehung mit Bruna Marquezine gegeben, nun hat die 19-jährige Brasilianerin in einem Fernsehinterview die Trennung selbst bestätigt (siehe Video).

Es ist nicht das erste Mal, dass das Paar sich trennt. Bereits im Februar dieses Jahres hatte es zwischen Neymar und Bruna gekriselt, es folgte eine kurze Beziehungspause. Monate später scheinen sich die Probleme zwischen den beiden nicht gelöst zu haben. Spezielle Gründe für das (diesmal endgültige?) Aus nennt die Brasilianerin in dem Interview zwar nicht, doch es wird gemunkelt, dass es neben den vorhandenen Eifersüchteleien auf beiden Seiten dieses Mal auch daran gelegen haben könnte, dass Bruna den Wunsch hatte, bald zu heiraten, Neymar von dieser Idee aber wenig angetan gewesen sei.

Medienberichten zufolge soll Neymar während seines Ibiza-Urlaubs, also vor wenigen Wochen, die Beziehung mit der hübschen Brasilianerin beendet haben.

Neymar kehrt vorzeitig nach Spanien zurück

Neymar ließ sich am Flughafen El Prat mit einem weiblichen Fan ablichten (Quelle: Twitter)

Neymar ließ sich am Flughafen El Prat mit Fans ablichten (Quelle: Twitter)

Neymar befindet sich seit gestern wieder in Spanien. Der 22-jährige Stürmer des FC Barcelona kam in Begleitung seiner Freundin, Bruna Marquezine, aus Sao Paulo, um seine verbleibenden Urlaubstage gemeinsam auf Ibiza zu verbringen. Nach einem kurzen Zwischenstopp am Flughafen El Prat in Barcelona, wo einige Fans die Gelegenheit nutzten, um sich zusammen mit dem Stürmerstar ablichten zu lassen (siehe Foto), ging es weiter auf die Balearen-Insel. Dort wird der Spieler mit Bruna und mit einigen seiner engsten Freunde (die „Toiss“) ein paar Tage Urlaub machen wird, bevor es dann wieder zurück nach Barcelona geht.

Am 5. August wird Neymar sich dann dem Mannschaftstraining anschließen. Bis dahin wird er von einem persönlichen Physiotherapeuten betreut werden, der sich um seine Rückenverletzung kümmern wird, die ihn Kolumbiens Zúñiga in der WM-Partie zwischen Brasilien und Kolumbien am vergangenen 4. Juli, also vor 22 Tagen, zugefügt hatte. Bevor er zu seinen Teamkollegen stößt, wird Neymar sich verschiedenen medizinischen Tests unterziehen. Die Ärzte werden dadurch die Evolution seiner Verletzung einschätzen können.

Erster Einsatz bereits am 18. August?

Laut der brasilianischen Zeitung O Globo könnte Neymar bereits am 18. August im Rahmen der Gamper-Trophäe (FC Barcelona vs León) zum Einsatz kommen, denn, wie das Blatt berichtet, würde die Genesung wesentlich besser vorankommen, als erwartet.